Sie sind hier: Willkommen > Blatt zum Sonntag > Blatt zum Sonntag 10.05.2020 > 
30.5.2020 : 20:15

Blatt zum Sonntag 10. Mai 2020

Und türmen sich Wolken …
… dennoch bleibe ich stets an dir!

1. Und türmen sich Wolken so tief und so schwer,
als wollte hienieden kein Sonnenstrahl mehr
das Dunkel erhellen, es bleibt mein Panier:
Dennoch bleibe ich stets an dir!

2. Wie sollte ich zagen? Du, Gott, bist mein Licht.
Du zeigst mir den Weg, und ich irre dann nicht,
geh auch nicht allein hier im fremden Land:
Du h
ältst mich bei meiner rechten Hand.

3. Das bleibt allezeit meiner Seele Begehr,
dir fest zu vertrauen, allmächtiger Herr.
Drum will ich dir danken, sei’s früh oder spat:
Du leitest mich nach deinem Rat!

4. Ich lasse dich nicht, steh du mir zur Seit
Und gib mir die Kraft zu bestehen 
im Streit.
Ist dann einst vollendet die irdische Bahn:
Du nimmst mich endlich in Ehren an.

Text: Martin Ehrke: Nach Psalm 73, 23 und 24

 

> Du hältst mich

> Du leitest mich

> Du nimmst mich an

 

 

GEBET

Herr Jesus Christus,
die Kraft von dir empfangen,
aufnehmen und weiterreichen,
was du uns gibst.
Frucht bringen.
Christus, ohne dich k
önnen wir nichts tun.

Du gibst die Kraft.
Aus dir str
ömt sie.
Gib sie denen,
die müde sind,
die ersch
öpft sind von Corona,
die sich aufreiben in der Sorge fü
r Andere,
deren Mut aufgebraucht ist,
die sich fürchten vor dem, was kommt.
Erbarme dich.

Du bist der Friede.
Du berührst die Herzen.
Verwandle die Hartherzigen,
die Kriegsherren und
die Lügner.
Ihr Gift sei wirkungslos,
weil du ihre Opfer heilst.
Du bist das Glü
ck für die Schwachen.
Erbarme dich.
Du bist die Liebe.
Du machst alles neu.
Du bleibst.
Bleib bei den Trauernden, Christus
und bei den Liebenden,
denn ohne dich verlieren sie sich.
Du Liebe,
sprich zu uns,
zu deiner Gemeinde
und zu deiner weltweiten Kirche.
Bleib bei uns.
Christus, ohne dich k
önnen wir nichts tun.
Erbarme dich
heute und alle Tage, die kommen.

Amen. 
(Vorlage VELKD)

 

SEGEN AUS AFRIKA

Der Herr segne dich.
Er erfülle deine Füße mit Tanz
und deine Arme mit Kraft.
Er erfülle dein Herz mit Zärtlichkeit
und deine Augen mit Lachen.
Er erfülle deine Ohren mit Musik
und deine Nase mit Wohlgerüchen.
Er erfülle deinen Mund mit Jubel
und dein Herz mit Freude.
Er schenke dir immer neu die Gnade der Wüste:
Stille, frisches Wasser und neue Hoffnung.
Er gebe uns allen immer neu die Kraft,
der Hoffnung ein Gesicht zu geben.
Es segne dich der Herr.

Amen.

 

Ich wünsche euch eine gesegnete Woche!

Behüt’ euch Gott!
Liebe Grüße, Euer Traugott Holzwarth

 

 

Liebe Gemeinde!

Etwas großspurig und wenig differenziert entnehmen wir die Nachricht aus den Medien: Gottesdienste können wieder stattfinden. Gott sei Dank! Ich freue mich riesig auf die Begegnung mit euch. Allerdings sind viele Vorgaben zu berücksichtigen und Vorkehrungen zu treffen. Sobald klare gesetzliche Regelungen vorliegen, werden wir aktiv.

     In der kommenden Woche wollen wir als Leitungsgremium die bisherigen Vorgaben der Landesregierung und Kirchenleitung versuchen umzusetzen und einen Testlauf zu starten.

     Bitte achtet besonders auf die E-Mail-Infos der Bezirksgemeinde, die euch mitteilen werden, wann und für wen dann eine Teilnahme an künftigen Gottesdiensten möglich sein wird!

(Traugott Holzwarth)

 

Telefon 07143 34457 || EmK-Besigheim(at)t-online.de

Bankverbindung:

Kreissparkasse Ludwigsburg
BIC : SOLA DE S1 LBG
IBAN: DE 12 6045 0050 0006 0049 07